Vedat Demirdöven

Aufgewachsen in Köln und Istanbul, Digital-Experte und Photograph, behält sich stets einen Perspektivenwechsel vor, um ganz bewusst nicht alles und jeden in die berühmten „Schubladen“ zu packen. Nach seiner Auffassung ist es die große Herausforderungen der Gegenwart und auch der Zukunft, den notwendigen Kulturwandel in Arbeitsprozessen mit Bedacht und Respekt für alle Betroffen und Beteiligte zu bewältigen. Er liebt digitalisierte Medien und innovative Nutzungssituationen dank veredelter Daten und optimierter Prozesse. Im Verlag Kiepenheuer & Witsch verantwortet er als Projektleiter das Content Management und durfte erfolgreich dazu beitagen, seit 2010 das Portfolio eBook im Verlag zu etablieren. Vernetzt agieren, Wissen teilen und so das Spannungsfeld „Disruptiver Wandel trifft auf Linienorganisation“ überwinden, treibt ihn an. Er ist Gründer des „Deutschen eBook Award“, Mitglied des Beirats des „dpr“, im Autoren-Team „morethandigital“ und Photograph.

Vedat Demirdöven