Anett Gläsel-Maslov

Ideentraeger

Anett Gläsel-Maslov ist studierte Anglistin, Germanistin und Journalistin mit Wurzeln in der Buchstadt Leipzig. Sie begann ihren Lebensweg in der Buchbranche (Leipziger Buchmesse, Tübinger Bücherfest etc.). Bei Metaio in München infizierte sie sich dann mit dem Virus Technologie und missionierte international als Manager für PR & Social Media für die Augmented Reality-Pioniere. Zeitgleich begann der Hype um die Technologie und bis heute hat sie sich diesen Themen verschrieben. Seit 2016 organisiert Anett als selbständige Unternehmerin unter Ideentraeger – PR & Communications aus dem Ruhrgebiet heraus Veranstaltungen und Konferenzen und kommuniziert für Unternehmen in den Bereichen Augmented  & Virtual Reality, Artificial Intelligence, Machine Learning und Big Data. Sie organisiert hier internationale Leitveranstaltungen wie die DIGILITY in Köln und die BDML Conference in München. Außerdem hat sie sich den Themen Diversity und Bildung verschrieben. In ihrer Freizeit ist sie stets auf der Suche nach guten Jazzmusikern, auf Entdeckungstouren durch Museen und wandernd in den schönsten Regionen Europas.

Anett Gläsel-Maslov