Vedat Demirdöven

Aufgewachsen in Köln und Istanbul, Digital-Experte und Photograph, behält sich stets einen Perspektivenwechsel vor, um ganz bewusst nicht alles und jeden in die berühmten „Schubladen“ zu packen. Nach seiner Auffassung ist es die große Herausforderungen der Gegenwart und auch der Zukunft, den notwendigen Kulturwandel in Arbeitsprozessen mit Bedacht und Respekt für alle Betroffen und Beteiligte zu bewältigen. Er liebt digitalisierte Medien und innovative Nutzungssituationen dank veredelter Daten und optimierter Prozesse. Im Verlag Kiepenheuer & Witsch verantwortet er als Projektleiter das Content Management und durfte erfolgreich dazu beitagen, seit 2010 das Portfolio eBook im Verlag zu etablieren. Vernetzt agieren, Wissen teilen und so das Spannungsfeld „Disruptiver Wandel trifft auf Linienorganisation“ überwinden, treibt ihn an. Er ist Gründer des „Deutschen eBook Award“, Mitglied des Beirats des „dpr“, im Autoren-Team „morethandigital“ und Photograph.

Steffen Meier

Steffen Meier absolvierte eine Ausbildung zum Verlagsbuchhändler bei den Ernst Klett Verlagen und studierte anschließend Geschichtswissenschaft in Stuttgart. Beim Fachverlag Eugen Ulmer für Landwirtschaft und Gartenbau übernahm er ab der Jahrtausendwende den Aufbau und die Leitung des Verlagsbereichs Online. Danach leitete er die Produkt-Innovation und Marketing bei einem Software-Anbieter in Dortmund. Seit 2016 ist er Herausgeber des digital publishing report, des digitalen Magazins für die Medienbranche. Seit Herbst 2017 ist er zudem als Berater für Medienunternehmen aktiv.

Daniel Lenz

Daniel Lenz ist Co-Herausgeber des digital publishing report, des Magazins zur digitalen Transformation der Medienbranche. Mit seiner Firma ecolot ist er als Journalist, Unternehmensentwickler und Berater für Verlage und Mediendienstleister aktiv. Bis Juli 2017 war der gelernte Journalist als Leiter der Produktentwicklung und stellvertretender Chefredakteur bei buchreport, Harenberg Kommunikation (SPIEGEL-Gruppe), beschäftigt. Zu den Kunden gehören Verlagsgruppe Handelsblatt, Dr. Ippen und Yahoo.

Michael Lemster

Studium u.a. in München, Frankfurt und Hamburg, 15 Jahre Verlag (Piper, FALKEN, Weltbild, Hirmer). 10 Jahre Internethandel (weltbild.de, buecher.de). 9 Jahre Consulting bei alVoloConsult für E-Commerce, Content Management und Process Management. Marketing- und Vertriebsberatung für Softwareunternehmen. Leidenschaft: Schreiben (ZEIT, NZZ, Bayerischer Rundfunk, Buchreport). Noch leidenschaftlicher für intensive Bewegung an frischer Luft, für Mitmenschen und für das Wahre, Schöne und Gute.

Team