Wenn der digital publishing award am 21. März 2019 auf der Leipziger Buchmesse verliehen wird, führt er durch die Zeremonie: der erfahrene Fernseh-Moderator Erkan Arikan.

Der 49-jährige Arikan leitet ab 1. November 2018 die Türkisch-Redaktion der Deutschen Welle. In dieser Funktion baut Arikan ein türkischsprachiges TV-Angebot auf, das zunächst als Youtube-Kanal auf Sendung gehen soll. Zuletzt verantwortete Arikan beim WDR das türkischsprachige Angebot des internationalen und interkulturellen Hörfunkprogramms Cosmo (vormals Funkhaus Europa). Weitere Stationen seiner Laufbahn: bei ARD-aktuell in Hamburg als Redakteur, Moderator und CvD sowie als Reporter bei NDR aktuell und der WDR Lokalzeit in Düsseldorf.